Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum Regen

Inklusivleistung:

freier Eintritt 1 x täglich

Standort anzeigen
  • Schulgasse 2
    94209, Regen
    Tel. 09921 60485
    Fax: 09921 60433
  • E-Mail: info@nlm-regen.de
    www.nlm-regen.de
  • Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag: 08.00 Uhr - 17.00 Uhr
    Samstag, Sonntag, Feiertage: 10.00 Uhr - 17.00 Uhr (an Hl. Abend geschlossen)

Mit beeindruckenden Inszenierungen und unzähligen wertvollen Objekten aus allen Bereichen des bäuerlichen Lebens lässt das Niederbayerische Landwirtschaftsmuseum Regen auf rund 2.000 qm Ausstellungsfläche die niederbayerische Agrar- und Sozialgeschichte vom 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert lebendig werden. Jung und Alt zeigen sich von der Präsentation, von den Traktoren und Dampfmaschinen, von den Begleitprogrammen und Führungen begeistert. Bewegliche Modelle, akustische Effekte, bühnenbildnerische Elemente, Filme oder landwirtschaftliche Maschinen, die die Besucher per Knopfdruck selbst in Gang setzen können, ermöglichen der ganzen Familie eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit. Mit einem eigenen „Kinder- und Familienführer“ haben auch die jungen Besucher ihren Spaß in diesem lebendigen Museum, das mit seinem umfangreichen Veranstaltungsprogramm ganzjährig ein Besuchermagnet ist.