Um diese Webseite optimal zu gestalten, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Drachselsried

Drachselsried

Umgeben von Wiesen und Wäldern liegt am Südhang der Bergkette "Kaitersberg-Arber" der staatlich anerkannte Erholungsort Drachselsried. Zusammen mit Arnbruck bildet Drachselsried die beliebte Ferienregion Zellertal im Bayerischen Wald.

Touristinfo:

Touristinformation Drachselsried

Adresse:

Zellertalstraße 12

94256 Drachselsried

Kontakt:

Tel: 09945 905033

Fax: 9945 905035

zur Homepage

email senden

Drachselsried kann auf eine fast tausendjährige Geschichte zurückblicken. Es wurde vom Kloster Oberalteich gegründet und gehörte im Lauf der Jahrhunderte vielen Klöstern und Adelsgeschlechtern an – Kloster Oberalteich, Kloster Gotteszell, Degenberger, Herrengut Altnussberg und schließlich den Poschingern, die die Glasindustrie nach Drachselsried brachten. Noch heute hat Glas eine große Bedeutung für den Ort, ist doch hier Europas bedeutendste Glaskunstgalerie, die Galerie Herrmann, beheimatet. Mit der "Drachselsrieder Kirwa", einem der größten altbayerischen Kirch-weihfeste, hat Drachselsried überregional große Bedeutung erlangt. Gleich vier Tage wird sie Ende August gefeiert. Naturerlebnis- und Themenwanderwege und ein umfangreiches Wanderwegenetz sowie Radwege erstrecken sich über das ganze Zellertal und garantieren einen hohen Erholungswert. Das 2011 eröffnete Naturbad gegenüber der Drachselsrieder Ortseinfahrt "Haufenmühle" zählt zum attraktiven Freizeitangebot für Groß und Klein in den Sommermonaten. Die Anlage ist frei zugänglich, Eintritt kostenlos. Für den Winter ist Drachselsried mit Skilift, Langlaufloipen, der 30 km langen Auerhahn-Höhenloipe, Naturrodelbahnen und Winterwanderwegen gerüstet.
karte
Kontakt:
aktivCARD Bayerischer Wald
REIF Systemtechnik
Alfons Maria Daiminger Str 9
94227 Zwiesel
Tel: 49 (0) 9922 804597 0